Aromatherapie Öle und ihre Wirkung

aroma, blühenden lavendel, blumen

Unterschätze nicht die Macht der Öle, die man bei einer Behandlung verwenden kann. Natürlich fühlt sich die ganze Erfahrung gleich luxuriöser und reizvoller an, aber eigentlich verbessern die heilenden Qualitäten der Öle die Behandlung enorm. “Wir benutzen Lavendel- und Weizenkeimöle bei unseren Behandlungen. Das macht die Massage noch angenehmer. Wenn wir diese Ölmischung mit langsamen, gleichmäßigen Bewegungen kombinieren, werden die Muskeln auf eine stärkende Art und Weise gedehnt.”, sagt Humphries. Die Wirkung der richtigen Öle verbessert auch deine allgemeine Gesundheit. Muskatellersalbei beispielsweise wird oft bei Schmerz angewendet, und Rosmarin hilft gegen anschwellendes Kopfweh. “Wir konzentrieren uns besonders auf die Schläfen und das Gesicht, wenn es darum geht, Migräne und Kopfschmerzen loszuwerden. Man merkt gleich, wenn jemand unter Stress steht. Der Kopf ist ganz angespannt. Wenn der Kopf so massiert wird, als würde man die Haare mit Shampoo einreiben – wie beispielsweise beim Friseur – kann das solche Verspannungen lösen”, sagt Humphries. “Regelmäßige Massagen fördern die Körperhaltung. Die langen, streichenden Bewegungen dehnen den Nacken und Rücken und lösen so Verkrampfungen, die vom krummen Dasitzen kommen”, fügt sie hinzu.

Sportler sollten sich an die Tiefengewebemassage halten, um zunehmende Verspannungen von wiederholten Muskelanspannungen, von Langstreckenläufen oder Yogastunden, zu lösen.

Zum Pura Vida CBD Öl Web Shop

Teile mit der Welt: