CBD bei Entzündlichen Erkrankungen der Muskeln, Knochen und Gelenke

CBD wird bei einer Vielzahl Entzündlichen Erkrankungen der Muskeln, Knochen und Gelenke eingesetzt.

Muskelschmerzen und Muskelentzündungen

Der Muskelkater ist sicher der bekannteste Muskelschmerz. Er setzt nach einigen Stunden oder am Morgen nach der ungewohnten Anstrengung ein und ist die Folge von kleinen Rissen in den Muskelfasern. In den Zwischenräumen lagert sich Flüssigkeit ein und es kommt zur Bildung von Ödemen, was den Druck auf das umliegende Gewebe erhöht. Die Muskelfasern werden gedehnt, was den bekannten Schmerz auslöst. Gefährlich sind diese Muskelschmerzen nicht. Es liegt aber auf der Hand, dass die Muskeln in dieser Phase nicht voll belastbar sind. Anzeichen eines normalen Muskelkaters sind:

  • Schmerz ist erträglich
  • Schmerz lässt nach spätestens drei Tagen nach
  • Bewegungsfähigkeit ist nur leicht eingeschränkt

Hinweise darauf, dass der Muskelkater behandlungsbedürftig ist, sind:

  • Schmerz kaum zu ertragen
  • Schmerz auch bei Ruhe
  • Dauert länger als drei Tage

Ein normaler Muskelkater ist hingegen auch ein Zeichen dafür, dass der Organismus Muskelmasse aufbaut, um der höheren Belastung gewachsen zu sein.

Entstehung und Heilung von Muskelentzündungen

Bei einer Muskelentzündung spricht der Arzt von einer Myositis, von der es verschiedene Formen gibt.

Auslöser können unter anderem sein:

  • Tumore
  • Infektionen
  • Erreger (zum Beispiel Bakterien, Viren, Parasiten)
  • Autoimmunprozesse

Eine Muskelentzündung kann zudem akut und chronisch verlaufen. Sie kann auch bei Sportlern auftreten, die zu hart trainiert und ihre Regenerationsphase missachtet haben. Durch die allgemeine Überlastung können sich Erreger leichter ausbreiten und dann auch das Muskelgewebe befallen. Viren und Bakterien vermehren sich aber auch im Rahmen von Stoffwechselentgleisungen im Muskelgewebe.

Die wichtigsten Anzeichen sind:

  • Erschöpfung
  • Appetitlosigkeit
  • Gliederschmerzen
  • Kopfschmerzen

Zum Pura Vida CBD Öl Web Shop

Teile mit der Welt: