Grundlagen Tattoo Pflegen

Achte auf Dich und dein Tattoo

beziehung, festhalten, halten

1. Trinke keinen Alkohol vor dem Tätowieren

Grund: Alkohol verdünnt das Blut. Es blutet viel stärker. Der Körper kann die Farbe nicht richtig aufnehmen

Alkohol macht die Sinne stumpf und verursacht, dass Du eine falsche Entscheidung treffen könntest.

2. Vor dem tätowieren eine anständige Mahlzeit essen

Grund: Du wirst dich wohler fühlen.

3. Richtige Kleidung, die dem Tattoowierer Zugang zum Bereich gibt, wo du dich tätowieren lassen möchtest

Grund: Tattoowierer geben immer ihr Bestes, damit keine Tinte auf deine Kleidung kommt.

Trage Kleidung, auf du im Notfall drauf verzichten kannst, falls die Tinte drauf landet.

Trage bequeme Kleidung. Wenn du ein großes oder kompliziertes Tattoo machen lässt, trage weite, nicht reibende Kleidung.

4. Ausgeschlafen zum Tätowieren

Schlaf ist eine ganz wichtige Sache. Nicht nur das wir uns am nächsten Morgen besser fühlen. Unser ganzer Organismus muss sich in der Nacht erholen. Nachts entspannen die Muskeln, was besonders wichtig ist vor dem tätowieren.

Verspannte Muskulatur ist ein großer Schmerzfaktor

5. Solarium und Sonnenbad nach dem tätowieren

Vermeide die Sonne und das Solarium, bevor du dich tätowieren lässt.

Auf einem Sonnenbrand zu tätowieren ist nicht Ratsam und extrem schmerzhaft.

Nach einer Tätowierung ist es nicht ratsam in die Sonne zu gehen oder in das Solarium.

Grund

Wer ein Tattoo auf der Haut trägt muss es Pflegen wie ein paar Schuhe.

Sonst pellt sich die Haut, reisst auf und entzündet sich.

6. Keine Medikamente einnehmen, bevor du dich tätowieren lässt

Schmerzlindernde Medikamente verstärken die Blutung.

Wie bei Alkohol ist es nicht ratsam sich Kopfschmerztabletten oder schmerzlindernde Medikamente einzunehmen.

Wenn Sie diese Art von Medikamenten bekommen, klären sie es vorher mit ihrem tätowierer ab.

7. Keine schmerzstillenden Drogen einnehmen

Auch bei Drogen wie Kokain und Methamphetamin wird es Probleme mit der Blutung geben.

Durch das Rauchen von Cannabis/Marihuana wird das Blut nicht verdünnt, aber der Schmerz vergrößert

8. Vor dem Tätowieren keinen Kaffee

Es ist nicht ratsam vor dem tätowieren Kaffee zu trinken. Es verdünnt das Blut, beschleunigt den Puls, erhöht damit den Blutfluss und vermindert deine Fähigkeit, mit dem Schmerz umzugehen.

9. Pflege dein Tattoo

Wer sein Tattoo auf der Haut pflegt hat länger etwas davon.

10. Tattoo Studios und Hygiene

Oberste Priorität eines guten Tattoostudios sollte Gesundheits- und Hygienestandards sein.

Der erste Blick

  • Sterile Nadel, noch verpackt
  • ein neues Paar Latexhandschuhe während jedes Verfahrens verwenden

11. Tätowierer sind keine Ärzte

Zögere nicht dir medizinische Hilfe zu suchen, falls du eine Hautinfektion oder andere Komplikation hast, die sich aus einer Tätowierung ergeben.

Zum Pura Vida CBD Öl Web Shop

Teile mit der Welt: